Ansprechpartner Stadtteilbüro

Stadtteilmanagerin
Katrina Dibah-Lavorante
Baltenplatz 1

87700 Memmingen

Tel. 08331/8339081
Mobil: 0173/8637998

katrina.dibah-lavorante
@memmingen.de
 

Sprechzeiten:

  • Dienstag 9.30-11.30 Uhr
  • Mittwoch 17-19 Uhr
  • sowie nach Vereinbarung

Bauliche Maßnahmen - Stadtplanungsamt

Uwe Weißfloch (Projektleiter)

Silvia Sichler
Schlossergasse 1
87700 Memmingen

Tel. 08331/850-519

sozialestadtost
@memmingen.de

Aktuell

Gesunde Lebensbedingungen: Vortrag über das Projekt der Sozialen Stadt an der Berufsfachschule für Krankenpflege und Kinderkrankenpflege

Was kann das Projekt der Sozialen Stadt zur Gesundheitsförderung leisten?

Die Ottawa Charta wurde 1986 im Rahmen einer Internationalen Konferenz zur Gesundheitsförderung verabschiedet. Das Ziel dieser Charta ist der aktive Aufruf zum Handeln für das Ziel "Gesundheit für alle". 

Welche Bedingungen müssen erfüllt sein, um möglichst allen Menschen ein höheres Maß an Selbstbestimmung über ihre Gesundheit ermöglichen zu können? Das Thema Gesundheit umfasst nicht nur die körperliche, sondern auch die psychische, seelische und allgemeine Gesundheit. Grundlegende Bedingungen von Gesundheit sind Frieden, angemessene Wohnbedingungen, Bildung, Ernährung, Einkommen, ein stabiles Öko-System, eine sorgfältige Verwendung vorhandener Ressourcen soziale Gerechtigkeit und Teilhabe. 

Das Bund-Länder-Programm Soziale Stadt hat es sich zum Ziel gemacht, in die Jahre gekommene Stadtteile aufzuwerten. Dies geschieht sowohl mit baulichen als auch mit sozial integrativen Maßnahmen. 

Die Schüler*innen der Berufsfachschule hatten die Aufgabe, sich in verschiedene Bevölkerungsgruppen wie Senioren, Familien mit Kinden, Paaren und Singles im Hinblick auf ihre Bedürfnisse im Stadtteil hinein zu versetzen. Die verschiedenen Ansprüche und Bedürfnisse stellen die Kommunen vor großen Herausforderungen.