Ansprechpartner Stadtteilbüro

Stadtteilmanagerin
Katrina Dibah-Lavorante
Baltenplatz 1

87700 Memmingen

Tel. 08331/8339081
Mobil: 0173/8637998

katrina.dibah-lavorante
@memmingen.de
 

Sprechzeiten:

  • Dienstag 9.30-11.30 Uhr
  • Mittwoch 17-19 Uhr
  • sowie nach Vereinbarung

Bauliche Maßnahmen - Stadtplanungsamt

Uwe Weißfloch (Projektleiter)

Silvia Sichler
Schlossergasse 1
87700 Memmingen

Tel. 08331/850-519

sozialestadtost
@memmingen.de

Aktuell

Freitag 11. Mai 2018

Eröffnung des Stadtteilbüros in MM-Ost war ein voller Erfolg!

Kategorie: Soziale Stadt OST

Von: Projektbüro Soziale Stadt

Viele helfende Hände haben zum Gelingen einer wunderbaren Eröffnung beigetragen!

Oberbürgermeister Manfred Schilder hält eine Eröffnungsrede

(Quelle: Pressestelle Julia Mayer)

Blick auf den Baltenplatz

(Quelle: Pressestelle Julia Mayer)

Das Stadtteilbüro ist zwar schon seit Januar 2018 eine Anlaufstelle für alle Bewohner von MM-Ost, feierlich eröffnet wurde es am Samstag, 05.05.2018 von Oberbürgermeister Manfred Schilder. Viele haben zum Gelingen der Eröffnung beigetragen: Die Kolping Akademie unter der Leitung von Herrn Kirsch hat Getränke und belegte Brote angeboten. Vier Schülerinnen der Lindenschule haben den Verkauf übernommen. Kaffee und Kuchen konnte man beim Chor der Russlanddeutschen Nezadubka kaufen, die die Ansprachen auch musikalisch begleitet haben. Der Kinderschutzbund war mit seinem Spielmobil vertreten. Weitere kreative Angebote gab es von SchülerInnen des P-Seminars "Kunst im öffentlichen Raum" unter der Leitung von Rebecca Engelmann. Die SchülerInnen möchten auch die Fassade des Stadtteilbüros gestalten! Frau Lebbure Demir hat Kinderschminken angeboten. Christoph Engelhard hat eine Stele mit Informationen zum Baltenplatz aufstellen lassen. Die Stele wurde eigens von Herrn Engelhard entworfen und wurde an dem Tag zum ersten Mal aufgestellt und bewundert. Weitere Stelen sollen folgen und im Stadtteil auf die historisch besonderen Gebäude hinweisen. Lancy Falta, der bekannte Memminger Jazz-Musiker, hat das Fest auf seiner Gitarre musikalisch umrahmt.  

Wir möchten uns bei der Memminger Wohnungsbau eG und hier speziell bei Herrn Fischer bedanken, die uns die Nutzung der Freiflächen überlassen und zudem einen sehr schönen Baum gepflanzt haben. 

Ein ganz besonderer Dank gilt dem Stadtteilarbeitskreis für die Unterstützung bei den Vorbereitungen, während der Eröffnung und beim Abbau: Brigitte Wassermann, Heidi Franz, Peter Franz, Christoph Kaiser, Rita Lutzenberger, Gerhard Osterrieder und Olga Borsow mit ihren Helfern. Im Info-Pavillon konnten sich die Bürger über die laufenden Projekte informieren und mit den Verantwortlichen ins Gespräch kommen. Besonders die Hochbeete vom Bürgergarten haben einen sehr großen Anklang bei den Besuchern gefunden. Vielen Dank an Herrn Rudolf Schnug vom Friedhofs- und Gartenbauamt in Memmingen für die Erstellung der Hochbeete!